WordPress 5

Alle Listings (Statt abtippen: Copy & Paste)

Kapitel 1, »Was Sie mit WordPress vorhaben und wo Sie jetzt weiterlesen«

Abschnitt 1.5.5, »Anleitung zum Handbuch / Listings«

Listings aus dicken Büchern abzutippen ist eine Qual und eine Quelle für Frustration, denn Druck- und Tippfehler kommen immer wieder vor. Deshalb nutzt das WordPress-Handbuch GitHubGist, ein öffentliches Repositorium für Quellcode: https://gist.github.com/WordPress-Handbuch. Von dort kopieren sie die betreffenden Passagen einfach in Ihre Zwischenablage oder laden die betreffenden Dateien herunter.


Geben Sie die URL https://wpbuch.com/listing-18-1 ein, landen Sie z. B. auf dieser Quellcode-Seite von GitHubGist.

Die Bedienung ist einfach:

  • Begegnen Sie im Buch einem Link im Format https://wpbuch.com/listing-x-y und geben Sie ihn im Browser ein, gelangen Sie zur Codeseite auf GitHub.
  • Oben rechts befindet sich ein Button zum Download des Codefragments als ZIP-Paket.
  • Alternativ markieren Sie den Quelltext einfach mit der Maus und kopieren ihn mit Strg/cmd + C in die Zwischenablage.
  • Klicken Sie auf den Button Raw, erscheint der Quelltext auf einer einzelnen Webseite. Dann funktioniert die schnelle Tastenfolge Strg/cmd + A (alles markieren) und Strg/cmd + C (kopieren).
  • Zum Einfügen in Ihren Editor drücken Sie dann, wie Sie es von der Zwischenablage gewöhnt sind, Strg/cmd + V.

Das Buch erhalten Sie bei: